Aussenansicht

Dein Zuhause am Meer

Dein Urlaub im Ostseebad Sellin auf der Insel Rügen

Die Villa

Die Villa wurde 1901 errichtet. Bis heute ist sie da, um Gäste zu beherbergen und ihnen ein zu Hause an der Ostsee zu bieten.

Die Zimmer

Optimal um zu entspannen und einfach mal seine Zeit am Meer, auf unserer Sonnenterrasse oder bei einem erholsamen Spaziergang über Rügen genießen.

Ostseebad Sellin

Das Ostseebad Sellin liegt östlich eines ausgedehnten Küstenhochwaldes an der Verbindung zur Halbinsel Mönchgut im Südosten Rügens.

Die Villa wurde 1901 errichtet. Bis heute ist sie da, um Gäste zu beherbergen und ihnen ein zu Hause an der Ostsee zu bieten. Zu DDR-Zeiten erst als Kinder- und später dann als Müttererholungsheim. Zur Wiedervereinigung wurde das Haus eine Pension, den westlichen Standards angepasst und alle Zimmer bekamen ein eigenes Bad. Bis heute kann die Villa Sand im Schuh auf viele zufrieden Gäste zurückschauen und möchte in der Zukunft noch viele neue dazugewinnen. Wir freuen uns Euch bei uns begrüßen zu dürfen.

Unsere Zimmer

Zimmer reservieren

zufriedene Gäste

Hier finden Sie die Bewertungen der Gäste. So fällt die Auswahl noch leichter. Klicken Sie einfach auf Ihre Wunschunterkunft und lesen Sie die Zimmer-Bewertungen
Peggy

Peggy

Berlin

"Im Ostseebad Sellin auf der Insel Rügen hatten wir den idealen Urlaub"

Peter

Peter

München

"Super Urlaub in Sellin"

Natalya

Natalya

Hamburg

"Es hat mit sehr gut gefallen"

Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck

so finden Sie uns

Urlaub im Ostseebad Sellin auf Rügen

Fährt man mit Partner, Familie, Freunden oder auch allein in den Urlaub an der Ostsee, dann ist das erste, was man braucht, eine Unterkunft, die für alle Reisenden das richtige Ambiente bietet. Entscheidet man sich für Ferien im Ostseebad Sellin auf der Insel Rügen, dann ist ein Aufenthalt in einer Villa naheliegend, denn das ist die traditionelle und für die Region typische Art, Urlaub zu machen. Die Villen- und Bäderarchitektur blickt auf Rügen und insbesondere in Sellin auf eine lange Geschichte zurück. Mit der Wilhelmstrasse hat das Ostseebad wahrscheinlich eine der schönsten Prachtalleen im Villenstil.

Ein Urlaub in der Villa bietet genügend Freiraum für erholsame Tage.   So lässt sich entspannt der Urlaubsort und die Umgebung entdecken. Und von Entdeckungen gibt es viele in der Region um das Ostseebad Sellin.

Neben der Wilhelmstrasse zählt natürlich die Selliner Seebrücke zu den Highlights eines Rügenbesuches. Sie gilt als Wahrzeichen der Insel und als die schönste Seebrücke aller Seebäder entlang der Ostsee. Darüber hinaus wartet Sellin mit zwei wundervollen, sehr unterschiedlichen Stränden auf. Der umliegende Wald lädt zum Wandern ein. Durch die Granitz geht es sogar bis zum weltberühmten Jagdschloss. Besonders schön ist eine Fahrt mit dem Rasenden Roland oder, wer es lieber aktiv mag, die Fahrt mit dem Fahrrad. Räder kann man übrigens überall günstig leihen. Da kann man dann auf gemütliche Art und Weise auch die versteckteren Ecken der Insel erkunden. Aber eigentlich hat Sellin selbst schon so viel zu bieten, dass man den Ort an der Südostküste Deutschlands größter Insel gar nicht verlassen müsste. Sellin wartet nämlich mit zahlreichen Restaurants, Bars und Cafés auf. Bei Spaziergängen entlang der Wilhelmstrasse, auf den Friedensberg oder zum Südstrand kann man die Seele baumeln lassen und sich nach getaner „Arbeit“ auf seine Unterkunft in einer für Rügen typischen Villa freuen. Am Abend kann man dann  in eines der in direkter Nähe liegenden schicken Restaurants gehen. So sollte Urlaub auf der Insel Rügen und im Ostseebad Sellin sein. Freuen Sie sich drauf!

Suchen & Buchen